Breadcrumbs

Langlääbig

Heuer fällt die Ehre einer Institution zu, die allen gastronomischen Stürmen standgehalten hat.
Das Restaurant Schwyzerhüsli, besser bekannt als «Stöpli», hat 100 Jahre auf dem Buckel. Klein aber fein, bietet das schmucke Bäizli für viele ein zweites Zuhause.
Wo früher Zähne gezogen und geschröpft wurde, tauschen sich heute am Stammtisch Gäste über die Weltpolitik aus.

Der Sissacher Plakettenkünstler Patrik Eglin ehrt das Restaurant mit einer gelungenen Plakette, die für einmal kein Waggis, sondern ein Chluuri ziert.
Mit der Wahl des «Stöplis» zum Sujet der Sissacher Fasnacht 2020 sollen die Wirtsleute Nives Vedenik und Horst Reuter geehrt werden, die seit rund 15 Jahren für das Wohl der Gäste im Schwyzerhüsli sorgen.

Wir sagen Prost – auf weitere 100 Jahre. 

 

 

 Gold Fr. 35.-                                              Silber Fr. 13.-                                                     Kupfer Fr. 9.-