Breadcrumbs

Dienstag, 18:00 Uhr


Der Abend der Wagencliquen ist angebrochen. Ab 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr lebt die Strassenfasnacht nochmals in vollen Zügen auf. Im unteren Teil der Begegnungszone reihen sich an diesem Abend nochmals Wagen an Wagen. Es ist die letzte Gelegenheit, sich dem Publikum nochmals zu präsentieren, bevor die Vergänglichkeit der Fasnacht diese prachtvollen und mit viel individuellem Engagement aufgebauten Gefährte wieder für ein Jahr auf ihre Lagerplätze zurück verbannt.

Für die Zuschauer ist das ein Abend der besonderen Art. Die Wagencliquen öffnen Ihre Gefährte, laden Sie ein, diese zu betreten und zu besichtigen. Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie Details, welche bei den Umzügen nicht ersichtlich waren oder schlicht übersehen wurden. Auf jedem Wagen wird etwas geboten und zur Begegnung eingeladen. Die Begegnungszone macht an diesem Abend ihrem Namen alle Ehre. Guggen, Cliquen, Wagen und das Publikum durchmischt sich auf der Strasse und in den Restaurants rund um dieses Treiben findet derweil das Maskentreiben statt.

Die Wagenburg ist ab 18.00 Uhr eingerichtet und für die Besucher bereit. Bis um 19.30 Uhr steht der Anlass im Zeichen des Nachwuchses und der Familien. Auf jedem Wagen ist ein Buchstabe versteckt. Wer alle Buchstaben gesammelt hat erhält mit dem Lösungswort einen kleinen Preis.

 

Dieser kleine Wettbewerb hat zum Ziel, die Kinder auf die Wagen zu bringen, um ihnen so erste Begegnungen mit der Fasnacht auf einem solchen Gefährt zu ermöglichen.

 

Teilnahmeliste+Bedingungen Wagenburg 2017.pdf